Verstärkungen für Guild Ball und neue 2-Spieler-Box

Auch mit meinen Fischern für Guild Ball geht es allmählich weiter.

Neben den den drei Modellen aus der Starterbox haben noch Greyscales, Kraken und Sakana den Weg zu mir gefunden.

Letzterer hat dann auch direkt Farbe bekommen:

dsc_2397-2dsc_2398-2

An der Stelle muss ich nochmal die Qualität der Modelle hervorheben: Messerscharf gegossen, massig Details, kaum Gussgrate und tolle Posen – da macht das Bemalen richtig Spaß, auch wenn man bei so viel Detailfülle mit jeder Miniatur wirklich richtig lange beschäftigt ist. Das Ergebnis kann sich dann aber auch sehen lassen, die Fischer gehören für mich zu meinen bislang schönsten Mal-Leistungen. Mit (rabattiert) etwa 9 bis 17 Euro je Miniatur ist man natürlich auch preislich eher am oberen Ende unterwegs. Da die Qualität aber mehr als stimmt und man lediglich 6 Miniaturen für ein volles Team benötigt, lässt sich das aber verschmerzen.

Steamforged Games haben übrigens eine neue 2-Spieler-Box für Guild Ball angekündigt (hier gehts zum Artikel beim Brückenkopf). Das Ganze bekommt durch seine Vollständigkeit (Spielfeld, 2 Teams, Regeln, Token, etc.) und die einteiligen Plastikminiaturen mehr den Charakter eines Brettspiels.

Da für mich die tollen Miniaturen im Mittelpunkt stehen, wär die Box wohl eher nichts für mich (auch wenn man erst einmal abwarten muss, wie detailiert die Plastikfiguren sind), für den eher spielorientierten Käufer ist es aber sicher eine gute Sache, hier will man sich sicherlich auch gegen eine demnächst erscheinende Neuauflage von Games Workshops Blood Bowl in Position bringen.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.